Logo

Notfallmanagement

Auch bei guter Tauchgangsplanung und Einhaltung der Regeln beim Tauchgang können Unfälle passieren. Um im Notfall wichtige Informationen zur Hand zu haben, sollten die hier aufgeführten Dokumente bei jedem Tauchausflug mitgeführt werden. Es schadet sicher auch nicht, sich diese Dokumente schon vor einem Unfall anzusehen.

Notfallplan "Kiessee Wegeleben":Notfallplan Wegeleben
Alle wichtigen Rufnummer, Standortangaben und Maßnahmen auf einen Blick.
- Download: "Notfallplan "Kiessee Wegeleben"

Protokoll Tauchunfall:
Das Unfallprotokoll Es liefert dem behandelnden Arzt und den ermittelnden Behörden wichtige Anhaltspunkte.
- Download: "Protokoll Tauchunfall"

Neurocheck:
Der Neurocheck soll neuronale Schädigungen durch eine DCS II erkennen helfen. Sofern der Verunfallte ansprechbar ist, sollte der Test 2 mal mit einem Zeitabstand ca. 20 - 30 min durchgeführt werden. Mit dem Test sollte die Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes überbrückt werden. Dadurch spart man wertvolle Zeit bei der Diagnose. Zusätzlich sind die Unfallbeteiligten sinnvoll "beschäftigt", was zur "Entspannung" der Situation beiträgt.
- Download: "Neurocheck"

Erste Hilfe - HLW:
Der Ablauf der Erste-Hilfe-Maßnahmen, einschließlich der aktuellen Regeln zur Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW).
- Download: "Erste-Hilfe-Maßnahmen"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.